Über uns

Eine individuelle Beratung unserer Kunden ist uns sehr wichtig und fängt schon bei der Entwurfsplanung an. Des Weiteren liegt die Priorität bei allen Bauvorhaben im Bereich der Wirtschaftlichkeit und der termingerechten Abwicklung.

Unabhängig von der Größe und Umfang der Projekte wird jeder Auftrag mit der gleichen Leidenschaft und Sorgfalt bearbeitet.

Das Team


Dipl.-Ing. (FH)
René Weigang

Dipl.-Ing.
Martin Arnemann

Dipl.-Ing. Martin Arnemann: Studium an der Universität Duisburg-Essen mit Abschluss im Jahr 2004, Bauingenieurwesen, bauvorlageberechtigt, Teilnahme am Lehrgang für Bauwerksprüfung nach DIN 1076 (gelistet im VFIB).

Dipl.-Ing. (FH) René Weigang: Studium an der FH Bochum (jetzt Hochschule Bochum) mit Abschluss im Jahr 2006, konstr. Ingenieurbau, staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz, gelistet in der Energieeffizienz-Experten Liste der DENA / KfW.

Wir sind Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW.

Historie

Das Büro wurde 1974 von Dipl.-Ing. Jochen Sack in Hamminkeln-Mehrhoog gegründet.

Eine Umfirmierung zum „Ingenieurbüro Sack GbR“ fand im Januar 2010 statt. Das Büro wurde uns als langjährige Mitarbeiter durch Herrn Sack übergeben.

Im Mai 2012 ist das Büro nach Wesel gezogen.

Eine Namensänderung zum jetzigen „Ingenieurbüro A&W“ wurde im Januar 2014 durchgeführt.

 

Die CAD-Pläne werden mit "Allplan" der Fa. Nemetschek erstellt und für die statischen Berechnungen wird die Software "Frilo" (Friedrich & Lochner) verwendet.

Wärme- und Schallschutznachweise werden mit dem Programm "Dämmwerk" der Fa. Kern geführt.

Für die Ausschreibungen der Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen steht uns das Programm "AVAPLAN" zur Verfügung. Ein Datenaustauch, z.B. im GAEB-Format, ist damit möglich.

Bauwerksprüfungen können sowohl mit dem Programm SIB-Bauwerke als auch über dafür extra angefertigte Office-Dokumente eingegeben und dokumentiert werden.